Martin Rajna
Dirigent

https://martinrajna.com/

Vertretung

Deutschland / Österreich / Schweiz

Martin Rajna

Konzert in Deutschland:
Sonntag, 30.1.2022, 11 Uhr - Frankfurt (Oder)
Brandenburgisches Staatsorchester

Glinka - Russlan und Ludmilla, Ouvertüre
Glasunow - Violinkonzert a-Moll op. 82
Strawinsky - Der Feuervogel, Suite v. 1945

"Rasant, voller Energie und präzise treibt der 27-jährige ungarische Dirigent Martin Rajna die Musiker zu einem Spiel voller Feuer, schwelgerischer Liebesinnigkeit, rhythmischer Genauigkeit und aufbrausender Direktheit an."
- Märkische Oderzeitung, 1.2.22 -


Martin Rajna (26) ist seit dieser Saison Musikdirektor des Győr Philharmonic Orchestra / Ungarn.

2021 wurde er für das Mentoring-Programm der „Peter Eötvös Contemporary Music Foundation“ ausgewählt.

Seit Herbst 2021 vervollkommnet er sein Studium in der Dirigierklasse von Nicolás Pasquet und Ekhart Wycik an Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar.

Konzerte in Ungarn mit renommierten Solisten wie Dezső Ránki, Kristóf Baráti, Barnabás Kelemen und Andrea Rost.

Im April 2022 leitet Martin Rajna die Neuproduktion der "Entführung aus dem Serail" an der Ungarischen Staatsoper Budapest.

Top