Niek Baar
Violine

https://www.niekbaar.com/

Vertretung

Deutschland, Österreich, Schweiz

Niek Baar

1991 in Rotterdam geboren, studierte Niek Baar an der Musikhochschule «Hanns Eisler» in Berlin und absolvierte dort im Juli 2016 seine Master-Prüfung mit Auszeichnung.
Es folgte ein Privatstudium bei Prof. Christoph Poppen in München.

Seine internationale Karriere begann 2014 mit dem dritten Preis beim Johann Sebastian Bach-Wettbewerb in Leipzig. Zuletzt gewann Niek 2018 den renommierten Violinwettbewerb ‘Oskar Back’ in Utrecht.

Mit dem US-amerikanischen Pianist Ben Kim (Gewinner des ARD Wettbewerbs 2006) verbindet ihn eine langjährige musikalische Zusammenarbeit für Duo-Recitals, u.a. im Concertgebouw Amsterdam, Konzerthaus Berlin und Gasteig München.


KONZERTE IN DEUTSCHLAND 2021

20.04. Greifswald
21.04. Stralsund
22.04. Stralsund
23.04. Putbus
Schumann: Violinkonzert
Philharmonisches Orchester Vorpommern / Florian Csizmadia, Dirigent

02.05. Hamm
A. Dvorak - Romance, Op. 11 version for violin and string orchestra
M. Ravel - Tzigane version for violin and string orchestra
Concertgebouw Kammerorchester Amsterdam

01.06. Hameln
Mendelssohn: Violinkonzert d-Moll
Concertgebouw Kammerorchester Amsterdam

01.07. Engelhartszell / A – Festspiele Europäische Wochen Passau
Maurice Ravel: Tzigane - Fassung für Violine und Streichorchester
Concertgebouw Kammerorchester Amsterdam

06.07. Putbus
07.07. Putbus
Mendelssohn: Violinkonzert e-Moll
Philharmonisches Orchester Vorpommern / Florian Csizmadia, Dirigent

15.09. Nakenstorf – Festspiele Mecklenburg-Vorpommern
Ben Kim, Klavier
Mozart: Sonate G-Dur für Violine und Klavier KV 379
Schubert: Sonate A-Dur für Violine und Klavier D 574 op. posth. 162
Lutoslawski: Subito für Violine und Klavier
Schumann: Sonate Nr. 2 d-Moll für Violine und Klavier op. 121

01.10. Marburg – tbc !!
G. Tartini: Teufelstriller Sonate, arrangiert für Violine und Streicher
C. Saint-Saens: Introduction und Rondo Capriccios, arrangiert für Violine und Streicher
Concertgebouw Kammerorchester Amsterdam

02.10. Monheim
G. Tartini: Teufelstriller Sonate, arrangiert für Violine und Streicher
C. Saint-Saens: Introduction und Rondo Capriccios, arrangiert für Violine und Streicher
Concertgebouw Kammerorchester Amsterdam

03.10. Bielefeld
G. Tartini: Teufelstriller Sonate, arrangiert für Violine und Streicher
C. Saint-Saens: Introduction und Rondo Capriccios, arrangiert für Violine und Streicher
Concertgebouw Kammerorchester Amsterdam

14.11. Essen – Philharmonie
Ben Kim, Klavier
Schubert: Sonate A-Dur für Violine und Klavier D 574 op. posth. 162
Lutoslawski: Subito für Violine und Klavier
Schumann: Sonate Nr. 2 d-Moll für Violine und Klavier op. 121

Top